Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 24. Februar 2018

Wer die Wahl hat

....der hat bekanntlich die Qual.


Unsere beiden Störchen sind da weniger wählerisch, treffen eine Entscheidung sofort, wenn es darum geht, sich das Bäuchlein zu füllen.
War so schön, die beiden gestern auf dem Erdbeerfeld bei der Nahrungssuche und beim Schmausen zu beobachten.
Der eiskalte Wind aus Nordosten ist zurzeit schon heftig, besonders wenn man im Feld unterwegs ist.





Mehr Zitate gibt es wie an jedem Samstag bei Nova, schaut doch einfach mal bei ihr vorbei.


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und durch die kalten Temperaturen, da müssen wir jetzt durch. Zumindest scheint aber so schön die Sonne bei strahlend blauem Himmel. :-)


Mittwoch, 21. Februar 2018

Baden erlaubt

...wird aber wohl etwas problematisch werden, Wasser einlaufen zu lassen. *g*


Wollt ihr mehr Sachen sehen, die alles, nur nicht alltäglich sind, dann solltet ihr unbedingt bei Arti vorbeischauen.


Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenteiler. :-)

Dienstag, 20. Februar 2018

Es kam, wie es kommen musste

Das Storchenpaar, das letztes Jahr noch auf dem Funkmast brütete. Am 30.12.17 kehrten die beiden aus dem Winterquartier zurück, klick.
Etliche Tage blieben die beiden dort, aber weil ihr Nest abgeräumt wurde von der Bahn und ein Auenmast frei war, siedelten sie kurzerhand um. Am letzten Sonntag aber kehrte dieses Paar auch zurück und wen entdeckte ich wieder auf dem Funkmast????

- Ja, hallo ihr beiden, ihr seid ja wieder hier oben in luftiger Höhe? Was ist geschehen?


° Was geschehen ist? Sie sind zurück!
- Wer?
° Na die, die da letztes Jahr in dem Haus wohnten.


- Oh, je!
° Und jetzt haben sie uns vertrieben!


- Ich fühle mit euch, das ist echt schlimm!
° Schlimm? Das ist eine Katastrophe!


- Ja, kann man so sagen, ich leide wirklich  mit euch.
° Mitleid wollen wir keins, aber hast du nicht gesehen, was hier los ist?


- Oh, jetzt sehe ich es auch, das ist wirklich die absolute Katastrophe!
° Nicht wahr? Und was machen wir jetzt?


- Ich hätte schon eine Idee! Jetzt lasst nicht den Kopf hängen.


- Es gibt da nämlich noch einen Storchenhorst bei uns, den wir im letzten Jahr noch aufgerüstet haben, das wäre der perfekte Platz für euch.

° Was meinst du, meine Liebste, wollen wir aufbrechen und uns den mal anschauen?


- Macht das, noch ist er nicht besetzt und ihr wisst ja.....wer zuerst mahlt, mahlt am besten....oder..... der frühe Storch fängt die Maus.....ähm, das begehrte Nest. :-)
Wir sehen uns!

Habt ihr denn gesehen, was jetzt auf dem Funkmast los ist und vorher noch da war?

Montag, 19. Februar 2018

S/W-Fokus_Woche 08_Bald ist wieder Eröffnung

Wovon? Na von der bevorstehenden Gartensaison und darauf freut sich Fridolin ganz besonders und bringt euch schon mal ein paar Blümchen mit.




Nur gelb und grün im Fokus ging irgendwie nicht, das Rot musste bleiben ! :-)


Vielen Dank euch allen für eure guten Wünsche zu meinen Äuglein, da muss ich halt jetzt durch und hoffe doch, der Augendruck senkt sich wieder. Sehnerv und Netzhaut sind ja zum Glück i.O.
Und vielen Dank auch für die Glückwünsche zum Burzeltag meiner Enkeltochter. :-)

Gestern Morgen hatten wir noch mal richtig viel Raureif, aber die Sonne kam schnell durch die Wolken und es war ein wunderschöner sonniger Sonntag. :-)

Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche und wer am S/W-Fokus teilnimmt, bitte wieder selbst verlinken.



Samstag, 17. Februar 2018

Nebel und Freude

Gestern Morgen herrschte bei uns draußen dicke Suppe oder besser gesagt, der Nebel hat alles eingehüllt.
Aber unsere Störche störte das wenig, sie schmausten auf unseren Wiesen und ich freute mich einfach, sie zu sehen.
Aber dann war erst einmal einkaufen angesagt.


Für Novas Projekt "Zitat im Bild" bringe ich das folgende Foto mit.


Hafis war einer der bekanntesten persischen Dichter un Mystiker
Er lebte um 1360-1390

Ich hatte den Tag genossen, als mir der hübsche Baumläufer über den Weg lief und ich werde auch den heutige Tag genießen, denn wir werden den Geburtstag unserer Enkelin feiern und sie wollen wir hochleben lassen!
Die nächsten Tage muss ich am PC etwas kürzer treten, denn ich habe Probleme mit den Augen, der Augendruck ist erhöht und ich muss jeden Tag mir Tropfen verabreichen lassen. Das Lesen am PC strengt mich sehr an. Sobald es wieder besser ist, werde ich aber bei euch vorbeischauen, nur große Blogrunden drehen, geht zurzeit nicht, also schön dosiert alles machen.

Ich wünsche euch ein schönen Wochenende und vor allen Dingen, dass ihr es so richtig genießen könnt. :-)

Mehr Zitate könnt ihr wie jeden Samstag bei Nova lesen, schaut einfach bei ihr vorbei.


Donnerstag, 15. Februar 2018

Die Trommler waren unterwegs

War das gestern ein tolles Wetter oder? Es war zwar sehr kalt, aber Sonnenschein pur und blauer Himmel wurden uns den ganzen Tag über beschert.
Am Mittag absolvierte ich eine große Laufrunde und weil ich forschen Schrittes marschierte, fragte mein Mann, ob ich auf der Flucht wäre. *g*
Nee, war ich nicht, aber ich wollte mich einfach bewegen.


Nach meiner Laufrunde mit ein paar Handyfotos und einer Tasse Cappuccino zu Hause zog noch mal los mit der Kamera im Gepäck.

- Hey, Frau Buntspecht, grüß dich!


- Du sitzt aber in einer ganz ungünstigen Position, kannst du nicht mal vor diesen Ast da kommen?
° So besser?


- Ja, schon etwas besser, aber du bist so weit weg, komm doch mal ein bisschen näher. Da hinten ist es auch so düster. Aber du musst dich doch nicht verstecken.


° Ok, hast ja Recht und in der Sonne ist es wirklich schöner.


° Ich glaube, ich habe gerade etwas entdeckt. Ich muss da jetzt mal wieder runter.


- Was ist das auf dem Boden da?


° Oberlecker, sag ich dir! Ich frag mich nur, wo die Walnuss hier herkommt.


+ Liebe Frau Buntspecht, die habe ich dir dort hingelegt.


° Das ist aber sehr nett von dir, lieber kleiner Fuchs!
+ Ich bin kein Fuchs, ich bin ein Eichhörnchen und weil heute der Tag der Liebe ist, dachte ich mir,
ich mache dir ein Geschenk. 
° Jetzt frage ich mich nur, wie ich die Nuss da hoch bringe, damit sie keiner mopst.


+ Ruf doch einfach deinen Mann, der schleppt dir die Nuss bestimmt nach oben.


° Eduard, kannst du mal kooooommmmmeeeeeeen!


° Dass er sich aber auch immer ganz da hinten in den Fichten herumtreiben muss. Dort will ich sowieso kein neues Haus gebaut bekommen!

- Liebe Frau Buntspecht, du bist doch eine gute Trommlerin, auf deinen Trommelwirbel wird er bestimmt reagieren.

° Gute Idee, denn hier oben ist wirklich das perfekte Versteck für meine Nuss.


- Ich muss jetzt weiter, aber ich schaue bestimmt mal wieder bei euch vorbei und vielleicht zeigst du mir dann ja euer neues Haus, wenn der Herr Gemahl es fertig gezimmert hat.


Mittwoch, 14. Februar 2018

Frühlingsstrauß

Mit diesem Frühlingsstrauß wünsche ich euch allen einen schönen Valentinstag und sage "Danke" für eure Besuche und lieben Kommentare auf meinem Blog. :-)


Noch ein schöner Gedanke zum Tag der Liebe und Liebenden:

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte,
wären alle Gesetze entbehrlich.
Aristoteles


Warm anziehen müssen wir uns heute, die Temperaturen gehen ganz schön in den Keller.....brrrrr.

Dienstag, 13. Februar 2018

Ein Oldie

Diese Zapfsäule sieht man in dieser Form und Farbe nicht mehr, aber .....ich fand sie wunderschön.


  Und damals zahlte man in DM


Nun schicke ich den Oldie zu Anne, die heute gerne "Rot" sehen möchte. Schaut doch bei ihr mal vorbei, was es dort an roten Dingen noch so zu sehen gibt.